Am Dorfrand von Paspels in Nachbarschaft zum Canovasee steht das kubische, geradlinig formulierte und reduzierte Einfamilienhaus mit integriertem Carport. Seine dunkle Holzfassade hebt es zu allen Jahreszeiten markant von der Umgebung ab. Wohlgesetzte, grosse Fensteröffnungen bieten Ausblicke in die ländliche Umgebung bis an den Piz Beverin. Roher Stahl im Innern und Aussen ergänzen sich mit dem Holz aussen und dem feinen Innenputz.

zurück